Bessere Nutzung von Stärken des Sprachdienstleister-Netzwerks

Erste Language-Boutique-Videokonferenz

22 Sep 2020
·
von Dave Naithani

Ursprünglich wollten wir im Mai eine „echte“ Konferenz mit allen Language-Boutique-Partnern veranstalten. Da uns Corona aber einen Strich durch diese Rechnung gemacht hat, haben wir nun stattdessen einen gemeinsamen Zoom-Call durchgeführt. Schwerpunkt: Wie können wir Language Boutique für alle noch besser machen und welche weiteren Synergie-Effekte können wir im Netzwerk erzielen? Dazu haben wir eine Reihe von Ideen/Vorschläge mitgebracht und vorgestellt. Aus den Reihen der Partner kamen weitere gute Vorschläge.

Aus unserer Sicht – und den bisherigen Rückmeldungen zufolge – war der erste Conference Call ein voller Erfolg. Vielen Dank für eure rege Teilnahme! Wir beabsichtigen daher, dies zu einem regelmäßigen Event im Netzwerk zu etablieren.

Hier nun eine Zusammenfassung der wichtigsten Gesprächspunkte, unsere Präsentationsfolien und die Auswertung der Umfrage, die wir anschließend zu den Themen durchgeführt haben.

Agenda

  • Kurzes informelles Kennenlernen (15%)
  • Vorstellung von Ideen/Vorschlägen zur Verbesserung des LB-Netzwerks (35%)
  • Austausch über die Vorschläge (40%)
  • Sonstiges (10%)

Grundlagen für die nachfolgenden Ideen/Vorschläge

Stärken eines Netzwerks I – Bündelung von Ressourcen

Eine große Stärke eines Netzwerks ist die Bündelung von Ressourcen. Es braucht also nicht jeder selber das Rad neu zu erfinden – stattdessen kann man sich gewisse Aufgaben oder auch Kosten teilen usw.

Das machen wir ja auch schon bei Language Boutique, ähnlich wie bei einer Genossenschaft, z.B.:

  • Nicht jeder muss sich selber um das Design, Webhosting, die Programmierung, DSGVO-Vorschriften und Wartung einer eigenen Website kümmern, sondern wir nutzen gemeinsam die Ressourcen.
  • Alle profitieren davon, dass die Language-Boutique-Domains bereits ein gutes Standing bei Google haben, weshalb jeder schneller ein gutes Ranking bekommt.
  • Gemeinsames Visitenkartendesign, Rechnungs-/Angebotsvorlagen
  • uvm.

Aber wir sind davon überzeugt, dass im Bereich Marketing und Akquise noch einiges mehr möglich ist. Manches lässt sich bereits mit geringem zusätzlichen Aufwand oder einer einfachen Umstellung von Gewohnheiten realisieren, andere Dinge haben wiederum ihren Preis.

Für die Finanzierung solcher Marketing-Maßnahmen, wie einige der nachfolgend vorgestellten, sammeln wir ja bereits von allen im Netzwerk eine kleine jährliche Marketingpauschale ein (allerdings ist dieser Topf begrenzt). Des Weiteren können Liz und Dave im Rahmen der im Vertrag enthaltenen Webmaster- bzw. Beratungsstunden auch noch ein paar Arbeiten übernehmen. Wenn wir aber darüber hinaus Dinge in Angriff nehmen möchten, wärt ihr ggf. noch gefragt – entweder mit zusätzlichem Investment von Zeit oder Geld.

Stärken eines Netzwerks II – Vernetzung untereinander

Connections sind das A und O, um erfolgreich zu sein. Wir möchten bei Language Boutique eine Netzwerk-Kultur kultivieren und pflegen: Weg vom Konkurrenzgedanken hin zum Bewusstsein, dass wir alle voneinander profitieren können (wie wir gleich anhand einiger Beispiele konkretisieren werden).

Stärken eines Netzwerks III – Das Netzwerk der anderen

Jeder von uns ist auch außerhalb von Language Boutique mit anderen Personen vernetzt (Kunden, Kollegen, Business Partnern, Freunden, Kommilitonen etc.). Auch darin liegt unausgeschöpftes Potenzial für uns alle, wie wir mit der Vorstellung der folgenden Idee aufzeigen möchten.

Login erforderlich

Die nachfolgenden Inhalte dieses Artikels sowie die Audiomitschnitte zu den Themen Akquise-Ideen, Strategisches Content Marketing für das Netzwerk, Pimp your LinkedIn & Xing und weitere sind exklusiv für Language-Boutique-Kooperationspartner und darum nur mit Zugangsdaten einsehbar. Bitte verwende dafür die Einloggmaske in der rechten Spalte (bzw. auf dem Mobilgerät weiter unten).

Zurück

Website zuletzt aktualisiert am 26.10.2020 |  ©2020 Naithani GbR  |  Language Boutique – das Sprachdienstleister-Qualitätsnetzwerk  |  Impressum & Datenschutz